Wiener Platz wird beobachtet

Gefahrensituationen und Straftaten vorbeugen und bekämpfen – das ist das Ziel unserer Polizei. Um das zu erreichen setzt sie am Wiener Platz in Köln-Mülheim jetzt auf Videobeobachtung. 

Video, Kamera, Videoüberwachung
© pixabay

Ab Montag sollen die ersten Live-Bilder über die fünf neu installierten Kameras an das Polizeipräsidium in Kalk gesendet werden. Bis Ende des Jahres sollen dann noch drei weitere Kameras folgen. Mit den neuen Kameras soll der Wiener Platz ab sofort rund um die Uhr beobachtet werden, um im Notfall schneller eingreifen zu können. Neben dem Wiener Platz in Mülheim werden in Köln präventiv auch der Ebertplatz und der Breslauer Platz mit Videokameras beobachtet.

Weitere Meldungen