Günstige Wohnungen für Opladen

Günstige Mieten im Herzen der Neuen Bahnstadt Opladen: Darauf können sich Mieter künftig freuen. Die Investorensuche für das Gelände auf der Westseite ist abgeschlossen.

© Radio Leverkusen

Ein Viertel der Fläche ist dabei für sozialen Wohnungsbau vorgesehen.

500 Wohneinheiten sollen auf dem Gelände entlang der Gütertrasse – parallel zur Goethestraße bis zur Wilhelmstraße entstehen. 125 Wohnungen werden davon öffentlich gefördert sein, sodass die Miete bezahlbar und günstig ist. Geplant sind Wohneinheiten mit maximal 5 Geschossen.

Der ersten Bagger sollen noch in diesem Jahr rollen. Aktuell laufen auf der Westseite der Neuen Bahnstadt schon die Vorarbeiten für das neue Bahnhofsquartier. Hier sind unter anderem ein Bio-Markt, ein 4-Sterne-Hotel und eine Kita geplant.

Die Bauarbeiten dafür sollen nächstes Jahr starten.

Weitere Meldungen