Opladener Zug startet früher

Opladen bereitet sich auf einen besonders großen Rosenmontagszug vor. Nach der Zugabsage gestern in Wiesdorf, laufen einige Gruppen jetzt in Opladen mit.

Insgesamt werden 99 Wagen und Gruppen unterwegs sein - das sind fast 30 mehr als ursprünglich geplant. Weil der Zug entsprechend länger ist, startet er auch früher. Los geht's um 13.33 Uhr. Die Zugleitung hat in der Nacht zu Montag noch alle Gruppen neu sortiert und die Aufstellung organisiert. Der Zug in Wiesdorf musste gestern aufgrund des Sturms ausfallen. In der Carl-Leverkus-Straße waren Dachziegel herabgestürzt.

Weitere Meldungen